Image

Die Stadtverwaltung Filderstadt sucht für die Stadtkämmerei zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Wohnungs- und Gebäudeverwaltung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung der städtischen Wohnungs- und sonstigen Mietverhältnisse für die Stadtteile Bonlanden und Sielmingen
  • Führung der städtischen Wohnungssuchendenkartei
  • Gebührenveranlagungen für die städtischen Obdachlosen- und Anschlussunterkünfte (Erstellung von Gebührenbescheiden)
  • Abwicklung der Energieeinkäufe (Heizöl, Flüssiggas, Pellets) für die städtischen Gebäude
  • Betriebskostenabrechnungen
  • Mitwirkung bei der Budgetplanung und beim Rechnungsabschluss

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r, Verwaltungswirt*in oder eine kaufmännische Ausbildung im Bereich der Immobilienwirtschaft bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Immobilienverwaltung sowie bei der Erstellung von Gebührenbescheiden sind von Vorteil
  • Freude und Gewandtheit mit Rat suchenden Bürger*innen sowie sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Gute Kenntnisse in MS Word und Excel, gegebenenfalls SAP
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

  • Arbeitsumfang 100 %
  • Grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung
  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Befristung bis 30. Juni 2025
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit häufigem Publikumsverkehr
  • Vorteilsportal mit einer Vielzahl von Angeboten für Mitarbeitende
  • Volle Kostenübernahme des Deutschlandtickets (49 € Tickets) und Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des Fahrrades für den Weg zur Arbeit sowie einen Zuschuss für den Fahrradkauf bzw. das Fahrradleasing
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 20-02/2024 bis spätestens 8. März 2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von Frau Frey unter der Rufnummer 0711 7003-616.

Online-Bewerbung