Image

Die Filderstadtwerke suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Abteilungsleitung (m/w/d) für die technische Abteilung


Die Filderstadtwerke sind ein kommunaler Eigenbetrieb mit aktuell 35 Beschäftigten. In den Betriebssparten Wasserversorgung, Glasfaserversorgung, Wärmeversorgung sowie Strom- und Gasvertrieb kümmern wir uns um die Versorgung der Bürger*innen und der Betriebe in Filderstadt. Mit Blockheizkraftwerken und zahlreichen PV-Anlagen stellen wir umweltfreundlich Energie zur Verfügung. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Betrieb von insgesamt vier Hallenbädern. Die Elektromobilität bringen wir mit unseren Ladestationen voran. Kommunalnahe Dienstleistungen und zwei Parkhäuser runden unser Aufgabenspektrum ab.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Technische Betriebsführung, einschließlich Personalverantwortung
  • Stellvertretung für die Geschäftsführung
  • Grundlagenplanung, strategische Weiterentwicklung
  • Koordination und Betriebsoptimierung
  • Vertragsmanagement, Bauausschreibung und -vergabe
  • Budgetplanung und -überwachung

Ihr Profil:

  • Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss im Bereich Ingenieurswesen, vorzugsweise in der Versorgungstechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Konzeptionelle, kunden- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Führungsqualifikation, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Technisch-wirtschaftliches Denken mit ausgeprägtem Kostenbewusstsein

Wir bieten:

  • Arbeitsumfang 100 %
  • Grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung
  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 TVöD
  • Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Moderne Arbeitsbedingungen in unserem Neubau
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Vorteilsportal mit einer Vielzahl von Angeboten für Mitarbeitende
  • Volle Kostenübernahme des Deutschlandtickets (49-€-Ticket) und Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des Fahrrades für den Weg zur Arbeit sowie einen Zuschuss für den Fahrradkauf bzw. das Fahrradleasing
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 811-04/2024 bis spätestens 14. Juni 2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von Herrn Listl unter der Rufnummer 0711 7003-8110.

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung