Image

Die Stadtverwaltung Filderstadt sucht für das Amt für Familie, Schulen und Vereine zum 1. September 2024 mehrere

Betreuungskräfte (m/w/d) für die Schulkindbetreuung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Rahmen der Verlässlichen Grundschule/Flexiblen Nachmittagsbetreuung bei allen anfallenden Aufgaben
  • Betreuung der Kinder bei spielerischen und freizeitbezogenen Aktivitäten
  • Mitarbeit bei der Ferienbetreuung in 8 von 14 Ferienwochen

Ihr Profil:

  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Kindern im Grundschulalter
  • Flexible, einsatzfreudige und kreative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eine abgeschlossene Ausbildung bzw. berufliche Erfahrungen im pädagogischen oder vergleichbaren Bereich ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung

Freie Stellen:

Gotthard-Müller-Schule:

  • 7 Stunden wöchentlich
  • Arbeitszeit von Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 08:20 Uhr

Grundschule Bonlanden, Standort Schillerschule:

  • 8,75 Stunden wöchentlich
  • Arbeitszeit von Montag bis Donnerstag 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Grundschule Harthausen, Standort Jahnschule:

  • 18,5 Stunden wöchentlich
  • Arbeitszeit von Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 08:30 Uhr und 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Grundschule Plattenhardt, Standort Weilerhauschule:

  • 10,75 Stunden wöchentlich
  • Arbeitszeit von Montag bis Freitag von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder
  • 8,75 Stunden wöchentlich
  • Arbeitszeit von Montag bis Mittwoch 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr und Freitag 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir bieten:

  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe S 4 TVöD
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Volle Kostenübernahme des Deutschlandtickets (49 €-Ticket) und Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des Fahrrades für den Weg zur Arbeit sowie ein Zuschuss für den Fahrradkauf bzw. das Fahrradleasing
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 40-10/2024 bis spätestens 28. Juni 2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von Frau Münster unter der Rufnummer 0711 7003-207 oder von Frau Härtwich unter der Rufnummer 0711 7003-4025.

Online-Bewerbung