Image

Die Stadtverwaltung Filderstadt sucht zum 15. Juni 2024 eine

Assistenz (m/w/d) für das Vor- und Geschäftszimmer der Amtsleitung der Stadtkämmerei

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Amtsleitung im administrativen und organisatorischen Tagesgeschäft, insbesondere Organisation der internen und externen Kommunikation, Recherchen, Erstellen von Präsentationen, Projektbegleitung
  • Terminkoordination und -überwachung sowie Vor- und Nachbereitung von Besprechungen inklusive Erarbeitung und Bereitstellung von Besprechungs- und Sitzungsunterlagen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben wie Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost, Bearbeitung eingehender E-Mails, schriftliche und telefonische Korrespondenz, Dokumentenverwaltung sowie Beschaffung von Büromaterial
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplan- und Jahresabschlusserstellung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Verwaltungserfahrung, idealerweise in einer vergleichbaren Tätigkeit als Assistenz oder im Sekretariatsbereich
  • Selbstständigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Organisationsgeschick, Sorgfalt, Effizienz, Terminsicherheit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft verbunden mit großer Diskretion
  • Sicheres und serviceorientiertes Auftreten im Umgang mit Führungskräften und externen Partner*innen
  • Gute Rechtschreibkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS-Office Programmen, Kenntnisse in Regisafe sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Arbeitsumfang 100 %
  • Grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung
  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 7 TVöD
  • Befristung als Mutterschaftsvertretung bis Ende der Mutterschutzfrist am 20. September 2024, bei Inanspruchnahme der Elternzeit bis deren Ende
  • Vorteilsportal mit einer Vielzahl von Angeboten für Mitarbeitende
  • Volle Kostenübernahme des Deutschlandtickets (49 €-Ticket) und Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des Fahrrades für den Weg zur Arbeit sowie einen Zuschuss für den Fahrradkauf bzw. das Fahrradleasing
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 20-01/2024 bis spätestens 8. März 2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von Herrn Beck unter der Rufnummer 0711 7003-305.

Online-Bewerbung