Image

Die Stadtverwaltung Filderstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Abteilungsleitung (m/w/d) für die Abteilung Schulen, Verlässliche Grundschule

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung der Abteilung Schulen, Verlässliche Grundschule
  • Personalverantwortung für die Mitarbeitenden der Abteilung und der Schulsekretariate sowie für die Betreuungskräfte der Verlässlichen Grundschule/Flexiblen Nachmittagsbetreuung und den Mensakräften in den Schulmensen
  • Schulentwicklungsplanung, Schülerzahlenhochrechnung, Schulraumplanung und Digitalisierungsprozesse
  • Haushaltsplanung der Schulbudgets und der Betreuungsgruppen der Verlässlichen Grundschule/Flexiblen Nachmittagsbetreuung
  • Begleitung von Schulbaumaßnahmen aus Sicht des Fachamtes (Schulträger)
  • Mitwirkung bei der Einführung von Ganztagsschulen oder schulorganisatorischen Änderungen und Begleitung als Schulträger sonstiger schulischer Projekte
  • Bedarfsermittlung für die Betreuung der Verlässlichen Grundschule/Flexiblen Nachmittagsbetreuung und Ferienbetreuung besonders im Hinblick auf den Rechtsanspruch auf ganztätige Betreuung
  • Abwicklung der Zuschussanträge für die Schulkindbetreuung
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessabläufe in der Schulkindbetreuung in Zusammenarbeit mit der pädagogischen Fachberatung

Organisatorische Änderungen des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss im Fachbereich Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sowie fundierte Kenntnisse in den entsprechenden Aufgabenbereichen in einer öffentlichen Verwaltung
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit u.a. mit der Verwaltungsleitung, den Schulleitungen, dem Gesamtelternbeirat und den politischen Gremien
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie ein verbindliches Auftreten
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit zu strategischem Denken und Verhandlungsgeschick

Wir bieten:

  • Arbeitsumfang 100 %
  • Grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung
  • Eingruppierung bis Besoldungsgruppe A 12 bzw. bis Entgeltgruppe 12 TVöD
  • Verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Umfangreiche individuelle Fortbildungsangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vorteilsportal mit einer Vielzahl von Angeboten für Mitarbeitende
  • Volle Kostenübernahme des Deutschlandtickets (49 €-Ticket) und Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des Fahrrades für den Weg zur Arbeit sowie ein Zuschuss für den Fahrradkauf bzw. das Fahrradleasing
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 02-02/2024 bis spätestens 31. Mai 2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von Herrn Bürgermeister Theobaldt unter der Rufnummer 0711 7003-248.

Online-Bewerbung