Image

Die Stadtverwaltung Filderstadt sucht für ihre Kindertageseinrichtungen in Voll- und Teilzeit

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts innerhalb der städtischen Einrichtungen
  • Umsetzung des Orientierungsplans in Anlehnung an das Filderstädter Konzept
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Bildungsangeboten, orientiert an den Themen und dem Entwicklungsstand der Kinder
  • Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Kinderpfleger*in bzw. eine vergleichbare Ausbildung entsprechend dem Fachkräftekatalog nach § 7 KiTaG; auch im Ausland erworbene entsprechende Qualifikationen können berücksichtigt werden, sofern sie in Deutschland offiziell anerkannt sind
  • Fachkenntnisse in und Interesse an den Bereichen Inklusion/ Sprache und individuelle Begleithilfe
  • Begleitung der Bildungsprozesse von Kindern mit Achtung und Wertschätzung
  • Kenntnisse in den Bereichen Orientierungsplan, Beobachtung und Dokumentation
  • Engagement und Motivation in der Teamarbeit sowie ein vertrauensvoller Umgang mit Eltern
  • Offenheit und Lust auf neue Herausforderungen

Wir bieten:

  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit mit einem unbefristeten Arbeitsvertag
  • Vergütung je nach Qualifikation in Entgeltgruppe S 3, S 4 oder S 8a TVöD
  • Individuelle Fortbildungen sowie Unterstützung beim Erwerb von Zusatzqualifikationen oder bei der Nachqualifizierung zur pädagogischen Fachkraft
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitgemeinschaft
  • Eine Arbeit in einem kompetenten Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • Volle Kostenübernahme des Deutschlandtickets (49 €-Ticket) und Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des Fahrrades für den Weg zur Arbeit sowie einen Zuschuss für den Fahrradkauf bzw. das Fahrradleasing
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 40-Kinderbetr./2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von Frau Umstadt unter der Rufnummer 0711 7003-4020.

Online-Bewerbung